Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

eu dsgvo spacer

Auch wir sind verpflichtet, den Datenschutz ernstzunehmen und die ab dem 25.05.2018 geltenden neuen rechtlichen Regelungen zu berücksichtigen. Auch wenn wir selber nur wenige persönliche Daten unserer Website Besucher speichern, möchten wir es doch vermeiden, dass irgendeine hinterlistige, geldgierige Abmahnkanzlei unseren Internetauftritt dazu verwenden kann, Geld einzufordern, weil wir es versäumt haben, uns rechtzeitig abzusichern.

Aus diesem Grunde möchten wir jeden Besucher unserer Webseite verpflichten, bevor er von dieser Startseite zu einer anderen Seite des Webauftritts wechselt, die neue Datenschutzerklärung zu lesen.

bg bullet half 1 Impressum / Datenschutzerklärung

Bildquelle: http://www.amitego.com/de/bdsg-and-eu-dsgvo-requirement-for-verification/    

 

Chronik

Die DJK "Elmar" Kohlscheid feierte 2009 ihr 100-jähriges Bestehen - also ein doppeltes Goldjubiläum.

Dass der Verein auf eine so lange Geschichte zurückblicken kann und über eine beachtliche Mitgliederzahl verfügt, hat er der Tatsache zu verdanken, ein breit gefächertes Angebot an sportlicher Betätigung anzubieten. In Kombination mit kompetenter Anleitung sind Angebote auch für diejenigen vorhanden, die sich außerhalb der gängigen Sportarten betätigen wollen.

Die DJK "Elmar" Kohlscheid ist sowohl ein Verein für Leistungssport als auch ein Verein für den Breitensport. Auch dies macht den Verein bis heute über die Grenzen bekannt und zu einem Gütesiegel im Sportleben unseres Kreises.

Wirft man einen Blick zurück, schaut man auf eine außerordentliche Reihe von Erfolgen, zu denen auch unsere Tischtennisabteilung in frühen Jahren ihren Beitrag geleistet hat und auch heute noch leistet.

Die Wurzeln der Tischtennisabteilung reichen zurück in die Jahre kurz nach Kriegsende, in denen sich die Jugend wieder in Organisationen zusammenfand und zum Zeitvertreib auf selber zusammengenagelten Dielenbrettern anfing, eine kleine Zelluloidkugel hin und her zu schlagen.

Aus einem kleinen Kreis von Tischtennisinteressierten entstand 1952 eine Abteilung des Gesamtvereins, welche 1953 dann auch erstmals mit einer Mannschaft an Meisterschaftsspielen des Westdeutschen Tischtennisverbandes teilnahm. Angefangen in der Kreisklasse Aachen-Land kämpfte sich die Mannschaft bis in die zweitstärkste deutsche Spielklasse, der Grenzlandliga, vor. In einem bis heute unvergessenen Relegationsspiel gegen die Rhenania aus Würselen stand es nach regulärem Spielende 8:8 Spiele und 20:20 Sätze, so dass ein weiteres Doppel die endgültige Entscheidung bringen musste... mit dem besseren Ende für die DJK.

Tischtennisabteilung 1984

 

Aber auch in den folgenden Jahren war die Tischtennisabteilung der DJK für die eine oder andere Überraschung gut. So schafften beispielsweise die Spieler Peter Körver, Josef Kaever, Willi Göbbels und Kurt Prokoppa das Kunststück, innerhalb von nur 3 Jahren von der Kreisliga in die Landesliga durch zu marschieren.

Durch die solide Jugendarbeit und Nachwuchsförderung, können 64 Jahre nach Gründung der Tischtennisabteilung immer noch zahlreiche Erfolge im Jugend- und Seniorenbereich erzielt werden. So stehen Woche für Woche zahlreiche junge und ältere Aktive in der Halle und frönen der schnellsten Ballsportart der Welt. In der Saison 2017/18 messen sich drei Herrenmannschaften, eine Jugendmannschaft sowie eine Schülermannschaft auf Kreis- und Bezirksebene mit anderen Tischtennisbegeisterten.

 

 

Drucken E-Mail

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.