5. Spieltag

TTC Gangelt-Birgden 2 - DJK Kohlscheid 2

Tabelleführung weiter ausgebaut

Am vierten Spieltag traten wir bei der zweiten Mannschaft des TTV Gangelt-Birgden an.
Wir mussten auf Frank Siemens verzichten, da dieser sein Debut bei der ersten Mannschaft feiern durfte.

Dadurch bedingt kam Frank, Dr. G, zu seinem ersten Einsatz in unseren Reihen.

Das Spiel verlief planmäßig und die Auftaktdoppel wurden gewonnen. Unsere Doppelbilanz beläuft sich mittlerweile auf stolze 15:0!

Im weiteren Verlauf mussten zwar Fredi und Dirk jeweils einen Satz abgeben, gewannen aber letztendlich problemos ihre Spiele. In der Mitte ließen Olaf und Ralf keine Fragen offen, so dass es nach knapp einer Stunde Spielzeit bereits 7:0 stand.

Das längste Spiel des Abends bestritten Frank Geschewski und Rudolf Themann. Nach einem 0:2 Rückstand gegen einen stark aufspielenden Gegner kämpfte Frank sich heran und gewann den dritten Satz 11:9. Der vierte Satz endete nach einem Verlängerungskrimi mit 18:16 für unsern Doc! Da stellt sich die Frage, ob ein Spiel nicht bis 21 gehen sollte. Auch der Entscheidungssatz ging in die Verlängerung. Am Ende konnte sich jedoch Rudolf mit 13:11 durchsetzen.

Im zweiten Spiel des unteren Paarkreuzes traf Marc Dossing auf Luca Claßen. Nachdem Marc unglücklich die ersten beiden Sätze in der Verlängerung verloren hatte stellte er clever sein Spiel um und gewann den dritten Satz. Dies schien sich zunächst im vierten Satz so fortzusetzen. Manchmal aber spielt der Kopf im Ping Pong nicht mit und Marc verlor den Satz trotz hoher Führung. Schade Marc!

Nach der ersten Hälfte stand es nun 7:2. Fredi und Dirk ließen nichts anbrennen und gewannen ihre zweiten Spiele, so dass das Spiel 9:2 endete und wir dem erklärten Ziel Aufstieg weiter entgegen steuern.

Die Hände wurden noch geschüttelt als Fredi schon fragte, ob es denn auch Bier geben würde…so sind wir halt! Der Abend fand dann auch mit dem von Fredi eingeforderten Kaltgetränk seinen geselligen Ausklang.

Unseren Gastgebern aus Gangelt-Birgden wünschen wir viel Erfolg für den weiteren Verlauf der Saison!

 

Drucken E-Mail

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.