2. Spieltag

DJK Kohlscheid 2 - TV Siersdorf 1

Fortsetzung der Misson Aufstieg

2. Spieltag, 2. Heimspiel für unser Team. Gegen Siersdorf sollte man auf eines der stärkeren Teams der Liga treffen.

Es blieb allerdings beim "sollte", denn Siersdorf trat ohne ihre Nr. 1 Ahmet Ergin an, den, legt man die TTR-Punke zugrunde, stärksten Spieler der Liga. Eine schlimmere Muskelverletzung im Schlagarm machte seinen Einsatz unmöglich. Von unserer Seíte alles Gute und eine schnelle Genesung lieber Ahmet. In der Rückrunde wollen wir dich wieder am Tisch sehen.

Zum Spiel: Unser Doppel 1 bestehend aus Frank und Fredi  siegte deutlich, ebenso unser Doppel 2 bestehend aus Dirk und Olaf. Einzig Ralf und Horst auf Doppelposition 3 machten es spannend und gewannen knapp im fünften Satz.

Danach gewann Frank sein 1. Einzel gegen Kahraman deutlich in 3, Fred erkämpfte sich gegen einen gut aufspielenden Toni Medina ebenfalls einen 3:0 Satzerfolg. Alle Sätze gingen jedoch in die Verlängerung, den letzten Satz entschied Fred erst mit 19:17 für sich.

Dirk und Olaf fuhren 2 weitere ungefährdete Siege ein und wir führten schnell mit 7:0.

Unser unteres Paarkreuz schwächelte dann jedoch etwas, so dass Ralf nach desolatem Vortrag mit 0:3 unterlag und sich hinterher selber nicht erklären konnte, was genau da am Tisch passiert ist. Horst spielte wacker mit, aber Antonio Villella war an diesem Abend zu stark und bezwang Horst mit 3:1.

Nach der 1. Runde somit eine komfortable 7:2 Führung für uns.

Danach folgten zwei ungefährdete Siege von Frank gegen Toni Medina und Fredi gegen Kahraman, so das ein zügiges 9:2 nach Hause gebracht werden konnte.

Kommende Woche ist spielfrei und dann geht es für uns gegen die Jungs aus Oidtweiler. Hier müssen wir urlaubsbedingt auf Ralf und Horst verzichten. Mal sehen wer einspringt.

Drucken E-Mail

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.