14. Spieltag

DJK Kohlscheid 2 - TTC Oidtweiler 4

3. Rückrundenspiel, 3. klarer Sieg

Ich habe mal in der Schule gelernt, dass ein Aufsatz bzw. ein Bericht sich in eine Einleitung, einen Hauptteil und einen Schlussteil gliedert, bei dem über den ganzen Text ein Spannungsbogen mit auf- und abs gelegt wird.

Angesichts der Tatsache, dass  aus den ersten drei Partien der Rückrunde insgesamt 18:1 Spiele zu Buche stehen, wird es schwierig überhaupt einen Spannungsbogen zu (er)finden.

Deswegen hier eine nüchterne Analyse des Spiels gegen die vierte Mannschaft aus Oidtweiler.

Oidtweiler trat an ohne Brett 1, 3, 4 und 6, wir mussten dafür kurzfristig auf Eric verzichten, der an TMS erkrankt ist. Dafür kam Marc Dossing zu seinem zweiten Rückrundeneinsatz. Öööhm, ok, Olaf und Dirk haben gegen das Doppel 1 der Oidtweiler Rüger/Tarici einen Satz abgegeben. Nach 60 Minuten Spielzeit stand es 9:0 für uns, das Bier war halbwegs kalt und wir konnten uns dem weitaus spannenderen Spiel unserer 1. Mannschaft widmen.

Nach der jecken Zeit dürfen wir uns auf den Weg nach Unterbruch machen. Mal sehen ob uns da ein spannenderes Match erwartet.

Drucken E-Mail

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.