11. Spieltag

TTV Gangelt-Birgden 3 - DJK Kohlscheid 2

Letzter Jubel vor der Winterpause

Zum letzten Hinrundenspiel durften wir heute nach Gangelt reisen, wo uns die dritte Mannschaft des TTV Gangelt-Birgden empfing. 

Unser heute fehlender Dirk wurde freundlicherweise durch Herbert Busch aus unserer dritten Mannschaft ersetzt.  Dadurch mussten wir die Doppel etwas umstellen, sodass letztlich Olaf mit „Happy“ das Vergnügen hatte gegen das gegnerische Doppel 1 anzutreten. 

Fredi und Frank gewannen ihr Doppel souverän mit 3:0, Olaf und Herbert hatten kurz Schwierigkeiten Zugang zum Spiel zu finden und verloren ihren ersten Satz. Nach taktischer Umstellung fand man jedoch wieder zu alter Stärke und gewann die folgenden Sätze verdient, sodass am Ende ein 3:1 zu Buche stand. Ralf und Eric ließen ebenfalls nichts anbrennen und wiesen ihre Gegner mit einem 3:0 in die Schranken.

Fredi und Frank gewannen wie gewohnt ihre Einzel mit 3:0, sodass es nun mehr 5:0 für uns stand.

Ralf gab sich gegen M. Schäfer keine Blöße und gewann verdient. Hier war es „lediglich“ nur ein 3:1, was viel mehr an den „doofen Noppen“ lag.

Das spannendste Spiel des Nachmittag lieferte Olaf gegen T. Ratayczak Nach zwischenzeitilichem Rückstand von 1:2, bog er das Spiel in den folgenden 2 Sätzen zu seinen Gunsten um, indem er Ratayczak mit bärenstarken Topspins von rechts nach links jagte. Charpeau!

Damit stand es schon 7:0 für uns.

Herbert konnte seinen Einstand bei uns mit einem verdienten 3:0 gegen G. Jansen feiern. Glückwunsch dazu!

Zum Abschluss durfte Eric gegen F. Wellens antreten, welcher ebenfalls ein jüngerer Spieler ist, sodass kein „Gestucke“ zu erwarten war. Nach anschaulichen Ballwechseln stand es trotz allem schnell 3:0 für Eric. 

Damit war der 9:0 Sieg eingetütet.

Nun heißt es erstmal ab in die Winterpause. Hoffen wir mal, dass keiner mit zu viel „Winterspeck“ wiederkommt!!!

Drucken E-Mail

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.