10. Spieltag

TTG Hoengen - DJK Kohlscheid 2

Endlich mal ein echtes Spitzenspiel

Am zehnten Spieltag ist die weiße Weste nicht mehr ganz so weiß. Dennoch fühlte sich das Unendschieden nach einem verrückten Spielverlauf wie ein Sieg an.

 Zweiter gegen Erster.Es war angerichtet für ein echtes Spitzenspiel. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen mit 2:1 nach den Doppeln in Führung. Hier hatten Fredy und Frank deutlich gewonnen; sowie Dirk und Ralf in drei Sätzen verloren. Das Spiel von Markus und Tom ging im fünften Satz in der Verlängerung verloren.

Das die Hausherren den besten Spieler der Liga in ihren Reihen hatte musste zunächst Frank anerkennen. Fredy konnte in gewohnt souveränder Manier verkürzen. In der Mitte war Tom eigentlich der technisch stärkere Mann, ließ sich aber durch die starken Angaben seines Gegners so verunsichern, dass letztendlich der Gastgeber jubeln durfte. Markus ließ in seinem ersten Einzel wenig zu und stellte das 3:4 her. Die hoch-motivierten Hoengener schalteten zwei Gänge hoch. In der Folge verloren Dirk (im Fünften), Ralf, Fredy und Frank (im Fünften). Mit dem überraschenden und deutlichen 3:8-Rückstand war auch gleichzeitig die weiße Weste befleckt. 

Was dann folgte war allerdings einem (künftigem) Aufsteiger würdig. Markus und Tom läuteten in der Mitte die Wende ein. Dirk und Ralf bissen sich regelrecht in die Partie und gewannen beide 3:1. Das Abschlussdoppel musste her. Und das hier Fredy und Frank eine Bank sind, wurde schnell klar. Der lockere 3:0-Sieg sicherte das gerechte Unendschieden.

Fazit: Für solche Abende spielen wir doch alle Tischtennis. Ein großer Fight, sympatische und motivierte Gegner und großer Sport mit der kleinen weißen Kugel. Beim anschließenden Abschluss-Bier wurde noch ausgiebig diskutiert und der Punktgewinn auf unserer Seite gefeiert. Mit drei Punkten Vorsprung wurde gleichzeitig die Herbstmeisterschaft klargemacht.

 

 

 

Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

eu dsgvo spacer

Auch wir sind verpflichtet, den Datenschutz ernstzunehmen und die ab dem 25.05.2018 geltenden neuen rechtlichen Regelungen zu berücksichtigen. Auch wenn wir selber nur wenige persönliche Daten unserer Website Besucher speichern, möchten wir es doch vermeiden, dass irgendeine hinterlistige, geldgierige Abmahnkanzlei unseren Internetauftritt dazu verwenden kann, Geld einzufordern, weil wir es versäumt haben, uns rechtzeitig abzusichern.

Aus diesem Grunde möchten wir jeden Besucher unserer Webseite verpflichten, bevor er von dieser Startseite zu einer anderen Seite des Webauftritts wechselt, die neue Datenschutzerklärung zu lesen.

bg bullet half 1 Impressum / Datenschutzerklärung

Bildquelle: http://www.amitego.com/de/bdsg-and-eu-dsgvo-requirement-for-verification/    

 

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.