Georg Neugebauer ist Vereinsmeister 2018

Georg Neugebauer triumphiert bei der Vereinsmeisterschaft

Im Duell der Topgesetzten entront er den Vorjahressieger Philip Halm in vier Sätzen

Am letzten Samstag gab es nur Gewinner. Sonne satt, eine Rekordteilnehmerzahl, großer Sport, spannende Spiele, einige Überraschungen und ein geselliger Ausklang am Grill. Georg Neugebauer krönte seine Topleistung im Duell der beiden Topgesetzten und sicherte sich somit in seinem zweiten Jahr den ersten Vereinsmeister-Titel.

Gut gelaunt und hoch motiviert starteten die 20 Teilnehmer in den diesjährigen Vereinswettkampf. Jeder hatte sich sportlich sein persönliches Ziel gesetzt. Die Einen wollten den Titel, die Anderen wollten die Favoriten ärgern, die Nächsten einfach nur Spaß am Spiel. In dem bekannten 2-Satz Modus spielten wir im Schweizer System insgesamt 7 Runden. Die vier Besten qualifizierten sich für das Halbfinale.

Bis zur letzten Runde war bezüglich des Halbfinal-Einzuges einiges möglich. Durch einen Sieg gegen Achim zog Dirk etwas überraschend, aber verdient in die KO-Runde ein. Die anderen Plätze sicherten sich die Favoriten Philip, Georg und Achim. Im ersten Halbfinale konnte sich Georg mit 3:1 gegen Dirk durchsetzen. Enger ging es in der zweiten Partie zu. Letzendlich konnte Philip mit 11:9 im Entscheidungssatz den Deckel drauf machen. Den dritten Platz sicherte sich im Anschluss Dirk mit einem erneuten Sieg gegen Achim. 

Im letzten Spiel des Abends ging Philip zunächst mit 1:0 nach Sätzen in Führung. Georg biss sich in bekannt-berüchtigter Weise in die Partie und gab keinen Ballwechsel verloren. Mit zunehmender Spieldauer machte Georg kaum noch Fehler und Philip war der Halbfinal-Marathon anzumerken. Am Schluss triumphierte Georg mit 3:1 und darf sich zu Recht Vereinsmeister 2018 nennen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Zu erwähnen sind auch die anderen Statistiken: So hatte Fred das größte Lospech (auf Basis der Buchholzzahl die schwersten Gegner) oder Christian den größten Teilerfolg (als vermeindlich 18. Spieler am Ende auf Platz 8). 

Zum Abschluss es Tages wurde bei leckerem Grillfleisch und ausgiebig Kaltgetränken diskutiert und über die neue Saison spekuliert. 

 

 

Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

eu dsgvo spacer

Auch wir sind verpflichtet, den Datenschutz ernstzunehmen und die ab dem 25.05.2018 geltenden neuen rechtlichen Regelungen zu berücksichtigen. Auch wenn wir selber nur wenige persönliche Daten unserer Website Besucher speichern, möchten wir es doch vermeiden, dass irgendeine hinterlistige, geldgierige Abmahnkanzlei unseren Internetauftritt dazu verwenden kann, Geld einzufordern, weil wir es versäumt haben, uns rechtzeitig abzusichern.

Aus diesem Grunde möchten wir jeden Besucher unserer Webseite verpflichten, bevor er von dieser Startseite zu einer anderen Seite des Webauftritts wechselt, die neue Datenschutzerklärung zu lesen.

bg bullet half 1 Impressum / Datenschutzerklärung

Bildquelle: http://www.amitego.com/de/bdsg-and-eu-dsgvo-requirement-for-verification/    

 

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.