3. Spieltag

Von meinem ersten Heimspiel in Kohlscheid hatte ich mir natürlich mehr versprochen – aber vielleicht hatte ich meine ganze Energie bereits verpulvert als ich auf der Suche nach der Energie für die Hallenbeleuchtung war. Natürlich war ich als Mannschaftsführer als erster in der Halle – aber es hat dann einige Zeit gedauert, bis ich den Sicherungskasten verstanden hatte….

Aber alles andere zur Corona-Herrichtung der Halle hat geklappt…. Auch wenn ich schon wieder mit dem Haupteingang und Nebeneingang durcheinander gekommen bin….

Der Gegner war dann bereits vollständig eingetroffen, als Horst und ich noch mit dem Aufbau beschäftigt waren! Aber Heinz (danke für den Ersatz!!) und Serge kamen kurz danach. Und pünktlich zum Spielbeginn war mit Herbert auch der erste Zuschauer eingetroffen! Wir wünschen dir weiterhin gute Besserung!

Das heute der Wurm drin sein könnte, zeigte sich gleich im ersten Spiel: Serge, der in den ersten beiden Spielen kein Einzel verloren hatte, konnte nur den ersten Satz gewinnen. Bei Horst sah es auch nicht gut aus – zunächst! Nach 0:2 Satzrückstand konnte er das Spiel nach Abwehr von zwei Matchbällen im fünften Satz noch gewinnen!

Im unteren Paarkreuz ging auch ich über 5 Sätze – konnte aber nicht gewinnen. Heinz blieb sogar ohne Satzgewinn.

Danach kam der nächste 5-Sätzer: aber Serge konnte auch sein zweites Spiel nicht gewinnen – ganz im Gegensatz zu Horst, der diesmal nur 4 Sätze brauchte.

Im unteren Paarkreuz schaffte ich es wieder nicht, den fünften Satz zu gewinnen, während Heinz doch recht sicher ein 3:1 schaffte und damit auf 3:5 verkürzte.

Im letzten Durchgang ging es aber leider so weiter wie zuvor: Serge und ich konnte wiederum nicht punkten (und gewannen zusammen sogar nur einen einzigen Satz….), Heinz war chancenlos und so war es – natürlich – wieder Horst, der mit einem 3:0 seinen Sahnetag krönte!

Hoffen wir mal, daß Serge und ich nächste Woche ein bisschen besser drauf sind – ansonsten müssen wir Horst im Pokal bei allen Einzeln spielen lassen…

 

Lutz Schlage

Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

eu dsgvo spacer

Auch wir sind verpflichtet, den Datenschutz ernstzunehmen und die ab dem 25.05.2018 geltenden neuen rechtlichen Regelungen zu berücksichtigen. Auch wenn wir selber nur wenige persönliche Daten unserer Website Besucher speichern, möchten wir es doch vermeiden, dass irgendeine hinterlistige, geldgierige Abmahnkanzlei unseren Internetauftritt dazu verwenden kann, Geld einzufordern, weil wir es versäumt haben, uns rechtzeitig abzusichern.

Aus diesem Grunde möchten wir jeden Besucher unserer Webseite verpflichten, bevor er von dieser Startseite zu einer anderen Seite des Webauftritts wechselt, die neue Datenschutzerklärung zu lesen.

bg bullet half 1 Impressum / Datenschutzerklärung

Bildquelle: http://www.amitego.com/de/bdsg-and-eu-dsgvo-requirement-for-verification/    

 

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.