5. Spieltag

Am 5.Spieltag ging die Reise zum Aufsteiger aus Hoengen, die sich noch im Vorjahr um den Aufstieg mit unserer zweiten Mannschaft duellierten. Wir spielten in gewohnter Aufstellung mit der Ausnahme das Georg für Adam einsprang. Da Hoengen ohne ihre Nummer 1 und 3 antrat, war ein deutlicher Sieg zu erwarten.

 Markus haderte im ersten Einzel gegen die gegnerische Nummer 1 mit der ausbaufähigen Aufschlagannahme. Umso erstaunlicher, dass er dieses Spiel trotz der schlechten Returns und nahezu immer zwei Punkten für den Gegner bei eigenem Aufschlag noch im 5.Satz gewinnen konnte.

Souverän konnten Philip, Marc K., Georg und Philipp ihre folgenden Spiele gewinnen. Zum Abschluss der ersten Runde hatte Marc T. gegen den sich tapfer wehrenden Gregor Arentowicz zunächst leichte Probleme gegen die unorthodoxen Blockbälle des Hoengeners. Mit dem Fortschreiten des Spiels wurde Marc aber immer besser und gewann schließlich in 4 Sätzen.

Im oberen Paarkreuz wurde es nach 2:0 Satzführung für Philip nochmal eng, da auch er auf einmal Probleme bei der Aufschlagannahme bekam, jedoch konnte ein 5.Satz auf der Zielgeraden noch vermieden werden und Philip gewann mit 3:1. Markus Gegner Patrick Koll spielte 1 3/4 Sätze richtig gut und traf nahezu jeden Topspin. Nach dem geklauten 2.Satz und leichter Korrekturen im Spielaufbau lief beim Hoengener nicht mehr viel und Markus gewann schlussendlich doch deutlich in 4 Sätzen.

Georg konnte sein zweites Spiel ebenfalls gewinnen. Am Nebentisch in der Partie Marc Kinder gegen Kevin Klaus wurden wohl die besten Ballwechsel des Abends gespielt. In der offenen Partie konnte Marc aber nach 4 Sätzen den Tisch als Sieger verlassen.

Im unteren Paarkreuz brannte nichts mehr an und beide Spiele von Philipp und Marc T. konnten glatt gewonnen werden, sodass wir am Ende 12:0 als Sieger Hoengen verließen um im Anschluss in Alsdorf beim Korfu Grill noch einzukehren.

Nach vierwöchiger Pause geht es für uns mit dem Spitzenspiel gegen Lindern weiter.

Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

eu dsgvo spacer

Auch wir sind verpflichtet, den Datenschutz ernstzunehmen und die ab dem 25.05.2018 geltenden neuen rechtlichen Regelungen zu berücksichtigen. Auch wenn wir selber nur wenige persönliche Daten unserer Website Besucher speichern, möchten wir es doch vermeiden, dass irgendeine hinterlistige, geldgierige Abmahnkanzlei unseren Internetauftritt dazu verwenden kann, Geld einzufordern, weil wir es versäumt haben, uns rechtzeitig abzusichern.

Aus diesem Grunde möchten wir jeden Besucher unserer Webseite verpflichten, bevor er von dieser Startseite zu einer anderen Seite des Webauftritts wechselt, die neue Datenschutzerklärung zu lesen.

bg bullet half 1 Impressum / Datenschutzerklärung

Bildquelle: http://www.amitego.com/de/bdsg-and-eu-dsgvo-requirement-for-verification/    

 

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.