2. Spieltag

 Es gibt Spielverläufe, die kann man nicht richtig erklären. Wie wir am gestrigen Abend einen 5:1 Vorsprung verspielt haben gehört sicher genau zu dieser Kategorie. Für unseren Ersatzmann Achim Gervens rutschte Adam Stephanides wieder als Stammkraft in die Mannschaft. Da wir auf unseren Spitzenspieler Philip Halm verzichten mussten, komplettierte Georg Neugebauer unser Team.

Der Start war äußerst Verheißungsvoll. Oben siegte Adam in drei glatten Sätze. Markus Brüsseler verlor sehr unglückliich im Entscheidungssatz mit 12:14. Im mittleren Paarkreuz spielte Georg bärenstark und ließ nicht eine Sekunde einen Zweifel aufkommen, wer als Sieger von der Platte gehen würde. Marc Kinder kämpfte sich nach 1:2-Satzrückstand in den Entscheidungssatz und behielt hier mit 11:7 die Nerven. Unten konnten sowohl Philipp Siebenkotten als auch Marc Thiele ihre Partien ohne Satzverlust nach Hause bringen. Es stand als 5:1 für uns und es fehlten lediglich 2 kleine Pünktchen zum Sieg. Bei einem bisherigen Satzverhältnis von 17:5 sollte dies eigentlich kein Problem sein.

Woran es im Anschluss lag, dass es dann doch anders kam, kann zumindest ich nicht erklären. Ja; die Stolberger haben sich nicht aufgegeben und weiter gekämpft. Ja; die Gäste sind spielstark und (nicht nur von den TTR-Punkten) gleichwertig. Dennoch darf man (eigentlich) ein Spiel so nicht mehr aus der Hand geben. Adam verlor das Spitzenspiel 1:3. Markus hatte einen Blackout und verlor 0:3. Georg sicherte das Unentschieden mit seinem 3:1 Sieg und ist sicher aus unserer Sicht Mann-des-Spieltags. Marc K. verlor 0:3, Philipp 1:3 und Marc 0:3.

Jetzt gilt es den Spielverlauf abzuhaken und nach vorne zu blicken. Nächstes Wochenende ist spielfrei und dann reisen wir nach Eschweiler. 

Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

eu dsgvo spacer

Auch wir sind verpflichtet, den Datenschutz ernstzunehmen und die ab dem 25.05.2018 geltenden neuen rechtlichen Regelungen zu berücksichtigen. Auch wenn wir selber nur wenige persönliche Daten unserer Website Besucher speichern, möchten wir es doch vermeiden, dass irgendeine hinterlistige, geldgierige Abmahnkanzlei unseren Internetauftritt dazu verwenden kann, Geld einzufordern, weil wir es versäumt haben, uns rechtzeitig abzusichern.

Aus diesem Grunde möchten wir jeden Besucher unserer Webseite verpflichten, bevor er von dieser Startseite zu einer anderen Seite des Webauftritts wechselt, die neue Datenschutzerklärung zu lesen.

bg bullet half 1 Impressum / Datenschutzerklärung

Bildquelle: http://www.amitego.com/de/bdsg-and-eu-dsgvo-requirement-for-verification/    

 

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.