13. Spieltag

SV Breinig - DJK Kohlscheid II

Kohlscheid II siegt knapp in der Voreifel

Am Freitagabend ging es zum Auswärtsspiel nach Breinig. Trotz milder Wintertemperatur hatten unsere Gastgeber eine Schlittschuhbahn in der Halle zur Verfügung gestellt, so dass gefühlt mehr Zeit auf dem nassen Handtuch als an der Platte verbracht wurde.

Unser Team musste auf Markus und Tom verzichten, dafür rückten Olaf und Dominik aus der 3. Mannschaft auf. Breinig stellte sich auch mit Ersatz vor. Elisa Gideon Buchholz spielte für den 2er Frank Hanf. In der Ansprache gaben unsere Gastgeber durch die Blume zu verstehen, dass sie nach der Hinspiel-Niederlage jetzt auf einen Sieg aus seien.

Aber es kam zunächst anders und wir führten nach den Doppeln und ersten Einzeln verdient mit 4:1. Marc und Dirk kamen im Doppel nicht so recht ins Spiel und gaben den bisher einzigen Punkt ab. Fredi und Philipp siegten klar mit 3:1 gegen Arnd Aelmanns und Karsten Tobien.  Unser Kreisklassedoppel spielte auf Bezirksniveau und gewann kompromisslos mit 3:0 gegen Norbert Hanf und Elisia Gideon Buchholz. Der starke 1er Martin Theißen aus Breinig hatte keinerlei Chancen gegen den großartig aufspielenden Marc. Der in diesem Spiel äußerst ruhige Fredi, konnte sich trotz Rückstand in allen Sätzen mit 3:0 gegen Arnd Aelmanns durchsetzen. Unsere Gastgeber aus Breinig wollten doch den Sieg und aufgeben passt nun wirklich nicht zu ihnen!

Sie kamen zurück ins Spiel und konnten auf 4:4 ausgleichen. In der Mitte gab es für Dirk gegen Karsten Tobien nichts zu holen und es gab ein klares 0:3. Für Philipp verlief das Spiel, wenn auch nicht ganz so deutlich, ähnlich und er musste die Platte mit einer 1:3 Niederlage gegen Norbert Hanf verlassen. Trotz Schlittschuhbahn war Guido Buchholz in der Halbdistanz sehr beweglich und immer einen Hauch besser als Dominik. Nach dem Ausgleich durch Breinig war es erstmal ein Hin und Her: Olaf konnte sich gegen Elisa Buchholz mit 3:1 durchsetzen, Fredi war gegen Martin chancenlos, aber der an diesem Spieltag beindruckende Marc machte kurzen Prozess mit Arnd. Der aktuelle Zwischenstand war somit 6:5 für uns. Jetzt schlug unsere Mitte nach der erfolglosen ersten Runde zurück. Philipp spielte taktisch clever und pushte sich in seiner unnachahmbaren Art zum 3:1 Erfolg über Karsten. Das erste 5-Satzspiel des Abends konnte Dirk durch eine kämpferisch überzeugende Leistung gegen Norbert für sich entscheiden. Das war der 8. Punkt und das Unentschieden war gesichert.

Wer hätte das gedacht?!?

Olaf hatte dann, trotz zwei Sätzen in der Verlängerung, bei seiner 1:3 Niederlage gegen Guido wenig Chancen. Dominik hingegen war im zweiten 5-Satzspiel dem Sieg nahe, letztendlich konnte aber Elisa mit einigen „Riesentopspins“ das Match für sich entscheiden und es stand nur noch 8:7. Das Abschlussdoppel gingen Fredi und Philipp gegen Martin und Guido engagiert, motiviert und höchst konzentriert an. Dies und auch ein bisschen Pickballglück waren der Garant zum 9:7 Erfolg über Breinig. 

Der einzige Wehrmutstropfen war, dass ein Streit über einen möglichen Fehlaufschlag im Startdoppel sich durch das gesamte, ansonsten schöne und spannende, Spiel zog. Wahrscheinlich auch deswegen gab es am Ende nur Bier für die Verlierer. Aber was soll‘s, für uns gab es Bier und ein Mitternachtsschnitzel im Krebsloch um die Ecke. Dank auch an Eric, unseren mitgereisten Fan. Nächsten Freitag kommen alte Freunde aus Unterbruch nach Kohlscheid; wir sind heiß auf ein weiteres spannendes Spiel mit Mett und Bier!

Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

eu dsgvo spacer

Auch wir sind verpflichtet, den Datenschutz ernstzunehmen und die ab dem 25.05.2018 geltenden neuen rechtlichen Regelungen zu berücksichtigen. Auch wenn wir selber nur wenige persönliche Daten unserer Website Besucher speichern, möchten wir es doch vermeiden, dass irgendeine hinterlistige, geldgierige Abmahnkanzlei unseren Internetauftritt dazu verwenden kann, Geld einzufordern, weil wir es versäumt haben, uns rechtzeitig abzusichern.

Aus diesem Grunde möchten wir jeden Besucher unserer Webseite verpflichten, bevor er von dieser Startseite zu einer anderen Seite des Webauftritts wechselt, die neue Datenschutzerklärung zu lesen.

bg bullet half 1 Impressum / Datenschutzerklärung

Bildquelle: http://www.amitego.com/de/bdsg-and-eu-dsgvo-requirement-for-verification/    

 

Wir suchen ...

... weitere Spieler aller Altersklassen zur Verstärkung unserer Herrenmannschaften und unserer Jugend- bzw. Schülermannschaften. Da wir derzeit keine Mädchen- bzw. Damenmannschaft gemeldet haben, sind selbstverständlich auch interessierte Tischtennisspielerinnen gerne willkommen.

Kommt doch einfach Mittwochs oder Freitags zu den  Trainingszeiten in unsere Halle und schnuppert mal rein! Wir freuen uns über jeden Neuzugang.